Übernahme MS „Anna“

29 Apr 2013

Übernahme MS „Anna“

Posted by with 0 Comments in Aktuelles

Die holländische Tochterreederei der HS Schiffahrts Gruppe, die Emstrans Scheepvaartmanagement B.V. konnte im April das letzte Schiff des Neubauprogrammes MS „Anna“ übernehmen. Die Fertigstellung des 8200 tdw tragendes Multipurpose Schiffes erfolgte an verschiedenen Werften Chinas und gehört damit zu den erfolgreichen DAMEN Combifreighter 8.200 Typs.  Das Schiff ist mit zwei 60 Tonnen tragenden NMF Krane und der hohen Eisklasse 1A ausgestattet.  Mit der MAK Hauptmaschine des Typs 6M32 erzielt MS „Anna“ eine Reisegeschwindigkeit von rd. 13,5 Knoten und einem sehr ökonomischen Verbrauch von rd. 11 Tonnen Schweröl. Das Schiff wurde nach  der erfolgten Positionierung an den europäischen Kontinent in eine 2-jährige Charterbeschäftigung unter dem Charternamen MS „Onego Rotterdam“ bei der niederländischen Onego B.V. für deren Nordatlantikdienst angeliefert. Somit wurden an die HS Schiffahrts Gruppe insgesamt 8 Neubauten durch die im holländischem Gorinchem und Bergum beheimateten Werftengruppe DAMEN, die weltweit rd. 40 Standorte unterhält, abgeliefert.

Comments are closed.

HS Bereederungs GmbH & Co. KG - 49733 Haren/Ems - Germany © 2013 | * For informational purposes only. Exchange rates may vary. Based on ECB reference rates.