Aktuelles

05 Jul 2017

Übernahme MS „Gallia“

Am 05/07/2017 konnte die HS Schiffahrt in Shanghai das MS „Gallia“ übernehmen. Das in 2007 abgelieferte Schwesterschiff zur „BBC Kansas“ erweitert nach einer umfangreichen Dockung in Shanghai die Mehrzweckfrachter Flotte der Reederei. Ausgestattet mit zwei Kranen mit je 120 mt Tragfähigkeit wird das 12.700 dtw. große Schiff für den Charterer dship Carriers Pte. Ltd. in Fahrt gehen. Wir wünschen dem Schiff und der Besatzung allzeit gute Fahrt!

26 Jun 2017

Reisebericht – MS Katharina Schepers

Bei ihrer Reise mit dem Container-Feeder „Katharina Schepers“ haben zwei unserer Fahrgäste ihre Eindrücke in einem Video und einem Reisebericht zusammengefasst. Einer der beiden hat seine Aufnahmen in einem gelungenen Kurzfilm auf seinem Youtube Kanal veröffentlicht. Dieser Film ist unter folgendem Link zu sehen.
Ein zweiter Fahrgast hat zu dieser Reise einen ausführlichen Reisebericht verfasst. Dieser kann unter unten angegebenen Link gelesen werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die gelungenen Beiträge und freuen uns, dass beiden Ihre Reise so gut gefallen hat.

16 Mrz 2017

Rettung zweier Fischer

Am Nachmittag des 09/03/2017 konnte das Containerschiff „Heinz Schepers“ zwei in Seenot geratene, tunesische Fischer retten. Das Fischerboot hatte einen Motorausfall, weshalb es bei schlechtem Wetter und starkem Wellengang von der Küste abdriftete. Die vor Rades, Tunesien, auf Reede liegende „Heinz Schepers“ konnte beide Fischer gesund aufnehmen und erstversorgen. Nachdem sich die Wetterlage am Morgen des darauffolgenden Tages gebessert hatte, konnten beide Fischer wohlbehalten der tunesischen Küstenwache übergeben werden.

Heinz Schepers Fischer 2

Heinz Schepers Fischer

02 Feb 2017

MS „Bernhard Schepers“ im NDR

Das Containerschiff „Bernhard Schepers“ war am vergangenen Mittwoch (01/02/17) im Fernsehen zu sehen. Ein Team des NDR begleitete das Schiff bei einer Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal von Kiel nach Brunsbüttel. Der Bericht ist auch auf dem Youtube-Kanal des Senders zu sehen (Link).

Bernhard Schepers

19 Jan 2017

Übernahme MS „BBC Kansas“

Am 19/01/2017 konnte die HS Schiffahrt in Shanghai das MS „BBC Kansas“ übernehmen. Es handelt sich um ein Multipurpose Schiff, welches im Jahr 2006 abgeliefert wurde. Mit 12.700 dwt und seinen 2 Kranen mit je 120 mt Tragfähigkeit ergänzt das Schiff die Mehrzweckfrachter Flotte der Reederei. Es wird nach umfangreichen Klasseerneuerungsmaßnahmen in Shanghai in den BHS Pool eingebracht. Wir wünschen dem Schiff und der Besatzung allzeit gute Fahrt!

BBC Kansas

BBC Kansas 2

 

29 Dez 2016

Segelyacht in Seenot – alle vier Besatzungsmitglieder gerettet

Am 28/12/2016 hat die „Jennifer Schepers“ bei einer SAR-Operation vier Besatzungsmitglieder einer Segelyacht gerettet, nachdem das Containerschiff eine Nachricht des Rescue-Coordination-Centers Miami der US-Coast Guard erreicht hatte. Die Yacht befand sich etwa 220 Seemeilen entfernt von der Küste South Carolinas. Durch einen Motorschaden war sie manövrierunfähig geworden und hatte ein Seenotsignal abgesetzt.  Die „Jennifer Schepers“ war auf ihrer Reise von Puerto Barrios nach Wilmington, Delaware, zehn Seemeilen entfernt. Etwa drei Stunden später waren alle vier Besatzungsmitglieder sowie ein Hund sicher versorgt an Bord der „Jennifer Schepers“, welche daraufhin ihre Reise fortsetzte.

jennifer-segelyacht

14 Dez 2016

Nachruf

Wir trauern um unseren Senior Chef

Heinz Schepers

Heinz hat am Aufbau der HS Schiffahrt maßgeblich mitgewirkt und prägte die Reederei durch seinen fachkundigen Rat, seine Lebensweise und seine herzliche Art.

Bis zu seinem plötzlichen Tod war er der Firma stets verbunden und nahezu täglich im Büro. Für uns alle hatte er immer ein offenes Ohr.

Wir alle werden ihn sehr vermissen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Dein Team der

Reederei HS Schiffahrt

papa-schwarz-weiss

15 Nov 2016

Rettung einer manövrierunfähigen Segelyacht

Am 12/11/2016 hat das Containerschiff „Doris Schepers“ bei einer SAR-Operation 8 Besatzungsmitglieder einer Segelyacht gerettet. Auf ihrer Reise von Teneriffa nach Alicante erreichte die „Doris Schepers“ gegen Mittag ein Notruf einer Segelyacht, welche aufgrund eines Ruderbruchs in Seenot geraten war. Etwa 2 Stunden später war die Yacht in Sicht und konnte längsseits genommen werden. Alle 8 Besatzungsmitglieder der Yacht konnten unbeschadet an Bord genommen und erstversorgt werden. Das Schiff setzte danach seine Reise in Richtung Alicante fort, wo alle Geretteten am 14.11.2016 zur weiteren Versorgung den Behörden übergeben wurden.

doris-schepers-sar-operation3doris-schepers-sar-operation2

HS Bereederungs GmbH & Co. KG - 49733 Haren/Ems - Germany © 2013 | * For informational purposes only. Exchange rates may vary. Based on ECB reference rates.